Profilbild von Bernhard Trautvetter

Bernhard Trautvetter


Mai 2016:
Ray McGovern über Israel und den Nahen Osten

Gegen den Nahostexperten Michael Lüders ist im April 2017 eine massive Kampagne geführt worden. Seine Glaubwürdigkeit soll beschädigt werden, weil er am Wahrheitsgehalt der Giftgas-Geschichte rüttelt – so in einem Interview vom 15.04.2017 mit den Nachdenkseiten.

Handschlag oder nicht:
Real Game of Thrones: Ein ausgefallener Handschlag und die unsichtbare Hand

Kanzlerin Merkel fragt Präsident Trump die Hände ein weiteres mal zu schütteln, nachdem die Reporter mehrfach „Hand­shake“ einfordern. Präsident Trump ignoriert dies.Während Trumps Sprecher von Überhören redete, twitterte Trump zu einem guten Treffen und die Öffentlichkeit diskutiert über die Beweggründe.

Giftgaslüge 2013:
Wessen Sarin?

Im August / September 2013 beschuldigten Barack Obama, François Hollande und David Cameron Syrien, 1400 Gegner in der Nähe von Damaskus massakriert zu haben. Mit der Annonce des Überschreitens der roten Linie kündigten sie eine Strafexpedition gegen das verbrecherische Regime an.

Official Fake News:
Falschmeldungen als Dienstleistung

Das Pentagon bedient sich privater Unternehmer, um Falschmeldungen zu Anti-ISIS-Themen zu produzieren: Ein Angestellter des Verteidigungsministeriums bestätigte Taktiken digitaler Kriegsführung und die Zahlung von $540 Millionen an eine britische PR-Firma durch das US Militär, um Informercials und Falschmeldungen für den Irak zu produzieren.

Follow the Money 2:
Das Finanzministerium, der „Deep State“ und das Geldsystem

Follow the money! (Teil 2) Welche Rolle spielt das Finanzministerium im Machtpoker der Banken? Ist es Gegenspieler oder eher Teil eines „Deep State“? Und wer verdient eigentlich an den Staatsschulden?

Hanfwirtschaft
There’s No Business Like Cannabusiness

Ab Januar 2017 wurde medizinisches Marihuana in Deutschland bundesweit freigegeben. Schon bald werden sich in Deutschland private Anbaufirmen etablieren, deren Produkte über Apotheken an Patienten abgegeben werden.

Kommentar:
Von der Würde der Tiere

„Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt“.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!