Profilbild von David Ray Griffin

David Ray Griffin

(* 8. August 1939) ist ein emeritierter US-amerikanischer Professor für Religionsphilosophie und Theologie. Seit 2004 präsentiert Griffin in zahlreichen Schriften Fakten zum 11. September 2001 und wurde damit zu einem der Hauptvertretern des 9/11 Truth Movement.


11. September 2001:
28 Seiten des 9/11-Berichts veröffentlicht: Welche Rolle spielte Saudi-Arabien?

Auszüge aus dem Buch „Das Neue Pearl Harbor – Band 1: Beunruhigende Fragen zur Bush-Regierung und zum 11. September“ von Prof. David Ray Griffin zu den geheimen Verbindungen zwischen Bush, bin Laden und dem Königshaus Saud.

Seite 1 von 1
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!