Profilbild von Hermann Ploppa

Hermann Ploppa

Hermann Ploppa ist Politologe und Publizist. 2014 erreichte Ploppa eine größere Öffentlichkeit mit seinem Buch „Die Macher hinter den Kulissen – Wie transatlantische Netzwerke heimlich die Demokratie unterwandern. Er hat zahlreiche Artikel über die Eliten der USA veröffentlicht, u.a. über den einflussreichen Council on Foreign Relations. Daneben produzierte Ploppa Features über Sri Lanka und Burma für den Deutschlandfunk.


Website:

https://usacontrol.wordpress.com
Kommentar:
Die Wiederkehr des Stupid White Man
Die Menschheit hat noch mal eine kleine Galgenfrist eingeräumt bekommen. Mit einer möglichen Präsidentin Hillary Clinton wären folgende Dinge definitiv beschleunigt vorangetrieben worden: die USA wären nunmehr ganz offen in Syrien einmarschiert, um dort eine Marionettenregierung nach ihrem Gusto einzusetzen oder das Land in Ministaaten...
Wer kontrolliert das Wetter:
Wetter als Waffe: Gedankenspiele des US-Militärs
Von daher ist in letzter Zeit eine Denkschrift der US-Streitkräfte aus dem Jahre 1996 öfter in der Diskussion. Ihr Titel lautet: „Weather as a force Multiplier: Owning the Weather in 2025“. Also in etwa sinngemäß auf Deutsch: „Das Wetter als ein Mittel, Macht zu erweitern...
Eine andere Wahrheit:
Die Geheimverträge im Ersten Weltkrieg
Buchstäblich über Nacht ­hatten die Bolschewiki im frühen Winter 1917 die Macht erobert. Der Sturm auf das Petrograder Winterpalais ging so rasch vor sich, daß die entmachteten Mitglieder der Kerenski-Regierung viele wichtige, nicht für das gemeine Volk bestimmte Dokumente zurücklassen mußten. Unter diesen Dokumenten finden...
Die Warnung Eisenhowers:
Präsident Eisenhower – eine Friedenstaube?
Eisenhowers Rede vom 17. Januar 1961 ist sein beeindruckendes Vermächtnis an seine Nachwelt. Nach allerlei Nettigkeiten an seine politischen und administrativen Mitarbeiter steuerte der legendäre General aus dem Zweiten Weltkrieg ganz diplomatisch auf seine Herzensanliegen hin: Zum Einen warnte „Ike“, wie ihn seine Anhänger nannten,...
Deutsche Übersetzung:
Präsident Eisenhower warnte vor Militär-Industriellem Komplex
Guten Abend, meine lieben Landsleute, … in drei Tagen werde ich nach einem halben Jahrhundert im Dienst für mein Land meine Amtsbefugnisse als Präsident in einer traditionellen und feierlichen Zeremonie an meinen Nachfolger abgeben. Heute Abend wende ich mich an Sie, liebe Landsleute, mit der...
.