Profilbild von James Corbett

James Corbett

har boet og arbejdet i Japan siden 2004. I 2007 startede han websitet, „The Corbett Report“ som et frirum for uafhængig, kritisk analyse af politik, samfund, historie og økonomi. Han har sidenhen skrevet, optaget og redigeret tusindvis af timer af lyd- og videoudsendelser til websitet, inklusiv podcasts og adskillige faste onlinevideoserier. Hans arbejde findes på adskillige websider, og hans videoer er alene på YouTube blevet set over 50.000.000 gange. Hans satire om uoverensstemmelser i den officielle forklaring omkring 9/11; “9/11: A Conspiracy Theory”, blev offentliggjort på nettet den 11.09.2011 og er indtil nu blevet set næsten tre millioner gange. / James Corbett lebt und arbeitet seit 2004 in Japan. Er startete 2007 die Website „The Corbett Report“ als Plattform für eine unabhängige kritische Analyse von Politik, Gesellschaft, Geschichte und Wirtschaft. Seitdem hat er Tausende von Stunden Audio- und Videomedien für die Website geschrieben, aufgezeichnet und bearbeitet, darunter einen Podcast und mehrere regelmäßige Online-Video-Serien. Seine Arbeit wurde von einer Vielzahl von Websites online übertragen und seine Videos haben allein auf „YouTube“ über 50 Mio. Aufrufe erhalten. Sein satirisches Stück über die Diskrepanzen in den offiziellen Ermittlungen zum 11. September „9/11: Eine Verschwörungstheorie“, online seit 11.09.2011, wurde bisher fast 3 Mio. Mal angesehen.


Website:

http://www.corbettreport.com

Gelbwesten:
Das Volk vs. Paris

„Sollen sie doch Kohle essen!“ [1] sagte der französische Präsident Emmanuel Macron diese Woche, als er seinen Bauern eine 6-monatige Galgenfrist zu der kommenden Verbrauchssteuer auf Kohlenstoffemissionen anbot. Während er seine Füße auf seinem Schreibtisch im Elysée Palast legt, entweicht ihm ein Seufzer der Erleichterung.

Seite 1 von 1
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!