Profilbild von Lars Jørgensen

Lars Jørgensen


Website:

http://www.homosociologicus.com

Warum die Weltuntergangsuhr (fast) keinen interessiert:
Doomsday? Atomkriegsgefahr? Wie langweilig!

Im Januar wurde die bekannte „Weltuntergangsuhr“ um 20 Sekunden nach vorne gerückt. Demnach ist es nun 100 Sekunden vor zwölf. So nah am Untergang war der Zeiger nicht einmal zu Zeiten des Kalten Krieges. Für 99 Prozent der Zeitgenossen aber kein Grund zur Beunruhigung.

Medien:
Der Krieg um unsere Köpfe

Die Eliten tun alles, um die Militarisierung unseres Denkens und Fühlens voranzutreiben, damit Krieg wieder als normales Mittel der Politik angesehen wird.

Autobahn-Kriege:
Die Zukunft der Kriegsführung?

Der Autor James Corbett beobachtet schon seit Jahren die Entwicklungen rund um die Schaffung einer multipolaren Weltordnung und erklärt in diesem älteren Text viele Zusammenhänge.

Es ist was faul im Staate Dänemark

Im Jahr 2016 war Dänemark das glücklichste Land der Welt. Nirgendwo sonst auf diesem Planeten sind die Menschen so zufrieden mit ihrem Leben wie unsere nördlichen Nachbarn..

Nachtrag zu Österreichs Ibiza-Affäre:
Ibiza: Ein geostrategischer Coup

Ein Coup gegen eine Moskau-freundliche und EU-kritische Regierungspartei. Eine Übersicht der geostrategischen und geheimdienstlichen Hintergründe.

Umwelt und Gesellschaft:
Nur aufgeklärter Kollektivismus kann uns noch retten

Wir erleben ein massives Aussterben und auch der größte Individualismus wird das nicht aufhalten können, schreibt Caitlin Johnstone.

Hongkong-Proteste:
Hongkong – der neue Systemkonflikt

Jugendliche fordern Menschenrechte, westliche Meinungsmacher sind begeistert, Unternehmer schweigen: Die Haltungen gegenüber den Protesten von Hongkong sind teils unangemessen und lassen die von Kolonialisten dort lange praktizierte Wirtschaftskriminalität außer Acht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!