Profilbild von RT Deutsch

RT Deutsch

RT, ehemals Russia Today, ist ein seit dem Jahre 2005 existierender, vom Russischen Staat finanzierter Auslandsfernsehsender mit nachrichten- und informationsorientiertem Programm mit Sitz in Moskau. Der Sender selbst gibt an, ein Gegengewicht zu westlichen Medien darstellen zu wollen.


Website:

http://www.rtdeutsch.com

Zweites Rechtshilfe-Ersuchen:
Russland bittet um Befragung von Alexei Nawalny

Russland fordert medizinische und chemische Beweise für die von der Bundesregierung behauptete Nowitschok-Vergiftung Alexei Nawalnys. Das russische Innenministerium möchte Nawalny zudem gerne selbst befragen. Das geht aus einem zweiten Rechtshilfeersuchen hervor.

Historisches:
Ex-CIA-Mitarbeiter: Putin warnte USA zwei Tage vor 9/11-Angriff

Der russische Präsident Wladimir Putin hat seinen US-Kollegen George W. Bush zwei Tage vor den Anschlägen am 11. September 2001 vor einem drohenden Terroranschlag aus Afghanistan gewarnt, wie ein ehemaliger CIA-Analyst in seinem neuen Buch enthüllt.

Vault 7:
WikiLeaks zerreißt CIA-Tarnkappe

Die Enthüllungsplattform WikiLeaks hat am 31. März 2017 unter dem Namen Vault 7 „Marble“ neue Dokumente zu den Hacking-Aktivitäten des US-Geheimdienstes CIA veröffentlicht. Demnach können nun tausende CIA-Viren und Hacking-Attacken nachvollzogen werden. Die Hacker-Tools sind brandaktuell, noch im letzten Jahr wurden sie genutzt.

RT Deutsch:
Neuer IS-Oberbefehlshaber wurde bis 2014 von USA ausgebildet

Der „Islamische Staat“ (IS) hat einen neuen Oberbefehlshaber. Für die USA ist Gulmurat Chalimow ein alter Bekannter: Der ehemalige Oberst einer Spezialeinheit aus Tadschikistan wurde von den US-Amerikanern ausgebildet. Diese setzten nun ein Kopfgeld von drei Millionen US-Dollar auf ihn aus.

RT Deutsch
Interview mit den Organisatoren in Moskau

Die Initiatoren der Friedensfahrt nach Russland haben in ihrem Zwischenziel Moskau Bilanz gezogen, bevor es über Weißrussland und Polen wieder zurück nach Berlin geht. Prof. Dr. Rainer Rothfuß , Owe Schattauer und Sergey Fiba berichten RT Deutsch von den Highlights ihrer Reise durch das Baltikum und Russland.

Neuer "Snowden":
Leaks: Veröffentlicht geheime Dokumentensammlung zum Drohnenkrieg der USA

Neu veröffentlichte und bis dato als geheim eingestufte Dokumente zeigen die inneren Abläufe des US-Drohnenkrieges in Somalia und im Jemen auf. In den Papieren, die vergangene Nacht auf The Intercept publiziert wurden, wird auch beschrieben wie Verdächtige für Erschießungen ausgewählt und zivile Opfer gezielt verschleiert werden.

USA–RF:
Der eiskalte Krieg um den europäischen Erdgas-Markt

Die Europäische Kommission will den Energieverbrauch auf Flüssiggas umstellen. Das Ziel: Fracking-Gas aus den USA soll die Importe aus russischen Pipelines verdrängen. Als Argument wird immer wieder auf eine angebliche „Abhängigkeit von Putin“ verwiesen. Hier liegt auch der Grund, dass Polen und die baltischen Staaten North-Stream II verhindern wollen.

Seite 1 von 2
1 2