Giftgasangriff in Syrien:
Fake oder Nicht-Fake, das ist nicht mehr die Frage

„Jetzt, da sich Obamas Umfragewerte in einer Abwärtsspirale befinden - achtet darauf, wie er bald einen Militärschlag gegen Libyen oder den Iran durchführen wird. Er ist verzweifelt.“ So zwitscherte Donald Trump am 9.

Berichterstattung aus Syrien:
Interview mit einem Priester in Syrien

Der flämische Pater Daniël Maes (78) lebt in Syrien in dem aus dem sechsten Jahrhundert stammenden Kloster Mar Yakub in der Stadt Qara 90 km nördlich der Hauptstadt Damaskus. Pater Daniel war ein Zeuge des „Bürgerkriegs,“ und laut ihm sind die westlichen Berichte über den Konflikt in Syrien sehr irreführend.

Vault 7:
WikiLeaks zerreißt CIA-Tarnkappe

Die Enthüllungsplattform WikiLeaks hat am 31. März 2017 unter dem Namen Vault 7 „Marble“ neue Dokumente zu den Hacking-Aktivitäten des US-Geheimdienstes CIA veröffentlicht. Demnach können nun tausende CIA-Viren und Hacking-Attacken nachvollzogen werden. Die Hacker-Tools sind brandaktuell, noch im letzten Jahr wurden sie genutzt.

False Flag:
CIA unterhielt ganze Bibliotheken zur Vorbereitung fingierter Cyberangriffe

Cyberangriffe unter falscher Flagge sind besonders perfide. Der Angreifer schiebt sie Dritten in die Schuhe und lacht sich ins Fäustchen. Wikileaks hat nun enthüllt, welche Rolle die CIA dabei spielt. Aber wie unterscheidet man tatsächliche und gefakte Hacks?

Verschwörung gegen das Bargeld:
Wie Indien zum Versuchskaninchen von Bill Gates wurde …

… eine Verschwörung gegen das Bargeld beschrieben von den Hauptakteuren.

Interview:
Musik und mehr für den Frieden: Pax Terra Musica 2017

Hinter dem Friedensfestival Pax Terra Musica, das vom 23.–25. Juni 2017 auf einem ehemaligen Militärflughafen in Niedergörsdorf bei Jüterbog stattfindet, steht eine Gruppe von – teilweise schon jahrelang engagierten – Friedensaktivisten aus ganz Deutschland.

Seite 14 von 32
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!