9/11:
Der 11. September 2001 wird volljährig – Zeit, um endlich erwachsen zu werden.

Klaus-Dieter Kolenda hat für die NachDenkSeiten ein Interview mit dem Physiker und Mathematiker Ansgar Schneider geführt. Schneider widerspricht der offiziellen Version vom Einsturz der WTC-Türme und begründet seinen Widerspruch.

9/11:
Die Sprengung

Die Geschichte der Terror­anschläge vom 11. September 2001 muss neu geschrieben werden, denn nun ist belegt: WTC7 wurde gesprengt.

Pressefreiheit:
Entlarvung aller Verleumdungen von Julian Assange

Die wunderbare Caitlin Johnstone hat auf ihrem Blog alle Dreckskübel identifiziert und widerlegt, die über Julian Assange ausgekippt wurden und werden – und die allesamt über die faschistoide Niedertracht hinwegtäuschen sollen, mit der das US-Imperium und seine britischen Handlanger gegen unliebsame Journalisten und die Pressefreiheit vorgehen.

Vortrag:
„Warum schweigen die Lämmer?“

Der berühmte Vortrag von Rainer Mausfeld zu den Techniken des Meinungs- und Empörungsmanagements zum Nachlesen: Moralisch unsichtbar sind Verletzungen moralischer Normen, wenn sie zwar als Fakten sichtbar sind, jedoch in einen Kontext eingebettet sind, der verhindert, dass sie in der Bevölkerung ein moralisches Unbehagen oder Empörung auslösen.

Hintergrund:
Wie kriminell sind die Flüchtlinge wirklich?

Pauschalisierende Meinungen sowie teils ungenaue und interpretationsbedürftige Zahlen prägen die  Debatte. Wir präsentieren reale Fakten und Hintergründe..

Hintergrund:
Wikipedia, die McMedien und die Enttarnung von „Feliks“

Die angeblich so offene Wikipedia ist in Wirklichkeit ein hierarchisches Massenmedium, das von einer kleinen Gruppe beherrscht wird, die von kritischen Autoren des Online-Lexikons intern als „Politbüro“ bezeichnet wird.

Syrien:
Die Lügen der „Weißhelme“

Die sogenannten Weißhelme helfen nicht, sondern inszenieren und verbreiten Propaganda für den Krieg gegen Syrien.

Seite 1 von 3
1 2 3
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!