Bargeld-Abschaffung:
Der IWF will dem Bargeld an den Kragen

Unter dem Vorwand, die Wirkungsmacht der Geldpolitik bewahren zu wollen, hat der Internationale Währungsfonds (IWF) ausführliche Empfehlungen veröffentlicht, wie Notenbanken den Bürgern das Bargeld entziehen oder madig machen können. Es ist bereits mindestens die dritte Studie dieser Art in den letzten zweieinhalb Jahren.

Historisches:
Das Fake-Massaker

Westliche Geheimdienste testeten damals Regime-Change-Strategien auf dem Tiananmen-Platz in China.

9/11:
Der 11. September 2001 wird volljährig – Zeit, um endlich erwachsen zu werden.

Klaus-Dieter Kolenda hat für die NachDenkSeiten ein Interview mit dem Physiker und Mathematiker Ansgar Schneider geführt. Schneider widerspricht der offiziellen Version vom Einsturz der WTC-Türme und begründet seinen Widerspruch.

9/11:
Die Sprengung

Die Geschichte der Terror­anschläge vom 11. September 2001 muss neu geschrieben werden, denn nun ist belegt: WTC7 wurde gesprengt.

Bargeld-Abschaffung:
Australien macht die wahre Fratze der bargeldlosen Gesellschaft sichtbar

Australien führt Sozialhilfeempfänger am digitalen Gängelband und macht die wahre Fratze der bargeldlosen Gesellschaft sichtbar.

Klima-Debatte:
Immer DIESELben

Nachdem ich letzte Woche kurz angedeutet hatte, warum wir nicht weniger, sondern mehr Aktivisten vom Kaliber Greta Thunberg nötig haben – „Wir brauchen zwei, drei, viele Zopfgretels“ [1] – suchte mich ein Sturm der Entrüstung heim.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!