Fehlinterpretation des Euro
Der Hintergrund der griechischen Schulden

Die aktuelle Debatte über die griechischen Schulden gab Anlass zu aller Arten von Bedrohungen, zuerst gegen die Tsipras-Regierung, dann gegen die griechischen Wähler. Ohne auf den ‚abscheulichen Teil‘ der Schulden einzugehen analysiert Thierry Meyssan die internationale Kampagne gegen den Ausstieg Griechenlands aus der Eurozone.

Die Freunde der NATO
Warum der Aufstieg des Faschismus wieder Thema ist

Der kürzlich begangene 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz war eine Erinnerung an das große Verbrechen des Faschismus, dessen Nazi-Ikonographie tief in unserem Bewusstsein liegt.

Das Weltverbrechen
WTC im (fast) freien Fall

Die offizielle Erklärung zum Jahrhundertverbrechen vom elften September 2001, bei dem das World Trade Center in New York, der Südturm, der Nordturm und Gebäude sieben pulverisiert wurden, lautet, dass Brand und die Schwerkraft die Ursachen der Zusammenstürze und der darauf folgenden Pulverisierungen aller drei Gebäude gewesen sein sollen.

Vermögende sind selten Schuldner
Die Wahrheit über Schulden

Schulden gelten als etwas Schlechtes, das man wieder loswerden muss. Sogar im Fernsehen lernen wir, wie man möglichst schnell raus aus den Schulden kommt. Geldvermögen dagegen hat einen guten Ruf.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!