Der Krieg um Berg-Karabach – oder: Warum „Neutralität“ Parteinahme ist

In der Berichterstattung der deutschen Leitmedien über den wieder aufgeflammten Krieg um Berg-Karabach dominiert eine Pseudo-Objektivität, die de facto auf eine Übernahme des aserbaidschanischen Narrativs hinausläuft. Die Fakten sind aber deutlich komplizierter.

Die finale Eurasische Allianz

Sie ist näher als Sie denken! Zwischen Peking und Moskau läuft sie bereits. Zwischen Berlin und Peking ist sie in Arbeit. Das noch fehlende, aber nicht ferne Verbindungsglied ist Berlin-Moskau.

Nawalny und Nordstream 2

Die Vergiftung des nationalistischen russischen Oppositionellen Alexej Nawalny wird genutzt, um die Beendigung des fast fertiggestellten Nordstream 2-Pipeline-Projektes zu fordern, als Sanktion gegen Putins Russland.

Zweites Rechtshilfe-Ersuchen:
Russland bittet um Befragung von Alexei Nawalny

Russland fordert medizinische und chemische Beweise für die von der Bundesregierung behauptete Nowitschok-Vergiftung Alexei Nawalnys. Das russische Innenministerium möchte Nawalny zudem gerne selbst befragen. Das geht aus einem zweiten Rechtshilfeersuchen hervor.

Imperium USA - die skrupellose Weltmacht

Im Vortrag spricht Daniele Ganser über das Imperium USA und zeigt an vielen Beispielen, wie skrupellos die Weltmacht USA agiert. Im April 2020 erschien sein neues Buch zu diesem brisanten Thema!

Beirut war kein Unfall

Am 4. August 2020 explodiert im Hafen von Beirut - der Hauptstadt Libanons – etwas. Darunter auch 2750 Tonnen Ammoniumnitrat, mit unvorstellbarer Wucht. Die Explosion riss einen Krater von über 140 Meter Durchmesser und 43 Meter Tiefe.

Seite 1 von 22