Wikileaks
Geleaktes CIA-Dokument belegt Kriegspropaganda

Mittels Propaganda in den Krieg – Jens Wernicke sprach mit Prof. Jörg Becker über Hitlervergleiche, Auschwitzmetaphern und Frauensolidarität als massenpsychologische Instrumente zur Erhöhung der Kriegsbereitschaft.

Die Freunde der NATO
Warum der Aufstieg des Faschismus wieder Thema ist

Der kürzlich begangene 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz war eine Erinnerung an das große Verbrechen des Faschismus, dessen Nazi-Ikonographie tief in unserem Bewusstsein liegt.

KenFM am Telefon:
Dirk Pohlmann zum BND Skandal

70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges ist auch die wiedervereinigte Bundesrepublik Deutschland alles andere als souverän. Im Gegenteil. In allen wesentlichen Punkten muss man eher von einer Zwangsumarmung der USA sprechen.

Venezuela & China
Der Dorn im Auge des Imperiums

Die Geschichte der USA und Lateinamerika ist blutverschmiert. Nach all der Gewalt in den 1980er Jahren ist aktuell Venezuela ins Fadenkreuz der USA gelangt – es hat die größten globalen Erdölvorkommen. Die Welt befindet sich im Umbruch, doch das dem Untergang geweihte US-Imperium setzt weiter auf Gewalt statt auf Kooperation.

Seite 13 von 16
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!