Interview:
Sind Impfungen sicher?

Transkription eines Video-Interviews, das erstmals mit dem Titel „Der Menschenversuch“ am 22.05.20 beim Rubikon erschien. „Wer über den Nutzen von Impfungen spricht, darf über mögliche Schäden nicht schweigen“, erklärt Tobias Schmid vom Bundesverband Impfschaden e.V. im Interview.

Die totalitäre Horrorvision des Weltwirtschaftsforums wird wahr

Beim jährlichen Milliardär-Stelldichein in Davos Anfang 2018 wurde ein im Auftrag des Weltwirtschaftsforums erstelltes Pilotprojekt für die Überwachung von Flugreisenden beschlossen, das ich damals als „totalitäre Horrorvision“ vorstellte.

ID2020, Known-Traveller und Kontaktverfolgung:
US-Konzerne wie Google u. Apple werden zur Welt-Pass-Behörde

Wir sind nicht mehr weit davon entfernt, dass die digitalen Technologiekonzerne der USA virtuelle Passbehörde der Welt werden, die bestimmt, wer sich in welchem Radius bewegen darf. Sogar die physischen Kontakte jedes Trägers eines Android oder Apple-Smartphones sollen künftig erfasst und von den USA aus auswertbar sein.

Hintergrund:
Fast jeder vierte Richter ist eng mit George Soros verbunden

Eine Studie behauptet, dass fast ein Viertel der Richter am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte enge Verbindungen zu NGOs von Soros haben und trotzdem über Fälle entscheiden, in die Soros-NGOs verwickelt sind.

Hintergrund:
pLai3ΔenvLuc2 – Wurde mit HIV-Pseudovirus das Coronavirus für den Menschen gefährlich?

Der französische Virologe Luc Montagnier – 2008 für seine Erforschung des HI-Virus (HIV) mit dem Nobelpreis ausgezeichnet – geht davon aus, dass das SARS-CoV-2 Virus nicht von einem Tier übertragen worden ist, sondern in einem Labor entstanden sein muss.

Vortrag + Diskussion mit Hermann Ploppa:
Der Griff nach Eurasien

Die Hintergründe des ewigen Krieges gegen Russland. Vortrag von Hermann Ploppa am 28. Oktober 2019 in Heidelberg.

Seite 1 von 17
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17