Interview mit Gaby Weber:
The Revolution Will Not Be Televised

Nach offizieller Lesart tragen die Sowjets bis heute die Alleinschuld an der deutschen Teilung, dem Kalten Krieg und dem Rüstungswettlauf. Doch: 1959 war die Erd-Atmosphäre durch die Atomtests radioaktiv verseucht und der sowjetische Staatschef, Nikita Chruschtschow, forderte vor den Vereinten Nationen ein Ende des Rüstungswettlaufs und ein Ende aller Atomtests.

Geheimarmeen in Europa:
Die Strategie der Spannung, Gladio und die Nato

Waren die manipulierte terroristische Attentate durch die Geheimarmeen des Netzes Gladio während des Kalten Krieges isolierte Anschläge oder Taten die durch die Nato geheim organisiert worden waren?

acTVism Munich:
Interview mit dem ehemaligen CIA-Analysten Ray McGovern

In diesem Video interviewt acTVism Munich den ehemaligen CIA (Central Intelligence Agency) Analyst Ray McGovern. Er spricht über seine Erfahrungen beim Geheimdienst sowie über die Gründe, weshalb er ein Aktivist und entschiedener Kritiker der US-Regierung wurde.

Missing Link:
Telefon-Interview von Dirk Pohlmann mit James Risen (Krieg um jeden Preis)

Gleich nach dem 11. September war der Krieg gegen den Terror der USA vielleicht ein Rachefeldzug, ein Heimzahlen, ein Quittwerden. Aber das Motiv des weltweiten Krieges gegen den Terror 13 oder 14 Jahre später ist nur noch eine Suche nach Geld und Macht, meint James Risen.

Psy-Ops:
Die Psychoanalyse als Waffe in den Händen von ­Geheimdiensten und Militär

„Warum schweigen die Lämmer?“, fragte der Psychologe und Hochschullehrer Rainer Mausfeld in seinem gleichnamigen Vortrag. Und gibt zur Antwort: Weil die Eliten seit Urzeiten alles daran setzen, das Volk in ihrem Sinne zu beeinflussen und ihre ureigenen Interessen, die oftmals konträr zu jenen der Bevölkerung sind, als vermeintliche „Gesamtinteressen“ durchzusetzen.

Politik und Versicherungen:
Der größte legale Betrug der Geschichte

Zurzeit wird der Ruf nach einem „starken Staat“ immer lauter. Strengere Gesetze oder zumindest die strengere Einhaltung von Gesetzen erscheinen als probate Mittel zur Regulierung von Verhältnissen, die manche als chaotisch empfinden.

Alex Rosen:
Fukushima ist überall

Vor 30 Jahren, am 26. April 1986, fand die Mär von der „sicheren Atomkraft“ mit dem Super-GAU von Tschernobyl ein abruptes Ende..

Seite 6 von 12
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!