Filmtipp:
Frontstadt Donezk - Die unerwünschte Republik

Im Westen hält sich der Narrativ einer Region unter „pro-russischer separatistischer Kontrolle“, beherrscht von „maskierten Terroristen“, die von „Russland unterstützt, wenn nicht sogar gesandt wurden“, um im Auftrag des Kreml die Ukraine zerstören. Was ist dran an dieser These?

Smart Meters:
Intelligente Stromzähler?

Wahrheiten gefallen eben nicht immer. Und vor allem nicht jedem. Ohne allerdings in allen Fällen Absicht zu unterstellen – dies, weil man sich vielleicht im Übereifer selbst aufgefordert sieht, das (vermeintlich) Richtige zu tun? Auch wenn dies nicht jedem gefällt.

Zum Synonym geworden:
Globalisierung und US-amerikanische Militärmacht

Das US-Establishment ist entsetzt. Trump droht das globale Geschäftsmodell kaputt zu machen.

Putins Geheimkrieg:
Putin zieht mit Sexmobs in den hybriden Krieg gegen Deutschland?

Nun dreht die BILD-Zeitung endgültig durch. Vergessen Sie die Schauermärchen aus den USA, nach denen der oberste Bösewicht Wladimir Putin die US-Wahlen manipuliert hat, um seinen Freund Donald Trump ins Weiße Haus zu befördern. Das ist kalter Kaffee und Schnee von gestern.

Drohnen-Angriffe in einem NATO-land?
Von den Werten der NATO

Während die Türkei immer mehr ins Chaos zu sinken droht, haben türkische Soldaten in Deutschland um Asyl gebeten. Richtig gelesen. Angehörige eines NATO-Staates haben in einem anderen NATO-Mitgliedsstaat Asyl beantragt. In diesem Kontext muss man sich zu Recht folgende Frage stellen: Was ist hier eigentlich los?

Fake News:
Fake News-Kontrolle durch Facebook & Correctiv

Mit der Entscheidung, das keineswegs unabhängige Projekt Correctiv als Prüfstelle für Fake News zu beauftragen, hat sich Facebook keine Freunde gemacht - abgesehen von den Mainstreammedien. Wie Correctiv selbst klarstellte, ist nicht geplant, eine Fake-Kontrolle bei der etablierten Presse zu betreiben. Da bleibt Nutzern nur die Abwanderung.

Wolfgang Jungmann:
Die lange Geschichte der Entmündigung der Menschen durch Politik und Presse

„Demokratie erschöpfte sich darin, dass die Bevölkerung einmal alle vier Jahre dem Handeln der Mächtigen Absolution zu erteilen hatte. Wobei die Stimmverteilung auf die Parteien vollkommen ohne Bedeutung ist, da zwischen ihnen ein fast vollkommener Konsens herrscht.

Seite 14 von 29
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!