EU-Pestizidverordnung:
Glyphosat und Krebs: Gekaufte Wissenschaft

Seit 2011 gilt die EU-Pestizidverordnung 1107/2009, die eigentlich eine Wiederzulassung des gefährlichen Pestizids Glyphosat verhindern sollte. Monsanto und andere Glyphosat-Hersteller kämpfen aber mit allen Mitteln darum, ihr Herbizid vor dem drohenden Verbot zu retten. Wir haben uns die Tricks genauer angesehen.

Giftgasangriff in Syrien:
Fake oder Nicht-Fake, das ist nicht mehr die Frage

„Jetzt, da sich Obamas Umfragewerte in einer Abwärtsspirale befinden - achtet darauf, wie er bald einen Militärschlag gegen Libyen oder den Iran durchführen wird. Er ist verzweifelt.“ So zwitscherte Donald Trump am 9.

Berichterstattung aus Syrien:
Interview mit einem Priester in Syrien

Der flämische Pater Daniël Maes (78) lebt in Syrien in dem aus dem sechsten Jahrhundert stammenden Kloster Mar Yakub in der Stadt Qara 90 km nördlich der Hauptstadt Damaskus. Pater Daniel war ein Zeuge des „Bürgerkriegs,“ und laut ihm sind die westlichen Berichte über den Konflikt in Syrien sehr irreführend.

Transcript:
Snowden, Chomsky & Greenwald – eine Unterhaltung über Privatsphäre

Das ursprüngliche Gespräch mit dem Titel „A Conversation on Privacy“ zwischen Edward Snowden, Glenn Greenwald & Noam Chomsky, welches aufgrund der zwischenzeitlichen Geschehnisse an Bedeutung zugenommen hat, fand am 25.03.2016 in Tucson an der Universität von Arizona statt.

Kriegsgewinner:
Ein „Teufelskreis von Aufrüstung, Militarisierung und Repression“

Gibt es Profiteure des Krieges? Natürlich gibt es sie. Und sie verdienen gigantische Summen.

Vault 7:
WikiLeaks zerreißt CIA-Tarnkappe

Die Enthüllungsplattform WikiLeaks hat am 31. März 2017 unter dem Namen Vault 7 „Marble“ neue Dokumente zu den Hacking-Aktivitäten des US-Geheimdienstes CIA veröffentlicht. Demnach können nun tausende CIA-Viren und Hacking-Attacken nachvollzogen werden. Die Hacker-Tools sind brandaktuell, noch im letzten Jahr wurden sie genutzt.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!