Wie alles begann:
ZIKA-Alarm – Hintergründiges zu einem mysteriösen Virus

Die WHO hat am 1. Februar 2016 den „Öffentlichen Gesundheitsnotstand internationalen Ausmaßes“ ausgerufen. Aber selbst die WHO gibt zu, dass es bis zu diesem Zeitpunkt (1. Februar 2016) keinen wissenschaftlichen Beweis gibt für einen Zusammenhang zwischen Infektion mit dem Virus während der Schwangerschaft und der Mikrozephalie!

Projekt „Bärensuppe“:
Eine Begegnung zwischen Alicia und Bilbo Calvez

In der Kommune in der Nähe von Kassel habe ich Alicia getroffen. Wer in dieser Kommune einsteigen möchte, muss sein gesamtes Vermögen der Kommune geben. Diese Kommune funktioniert intern ohne Geld. Wenn ich ohne Geld meine, geht es nicht um „eine Hand wäscht die andere“, sondern um ein bedingungsloses Miteinander.

Interview mit Gaby Weber:
The Revolution Will Not Be Televised

Nach offizieller Lesart tragen die Sowjets bis heute die Alleinschuld an der deutschen Teilung, dem Kalten Krieg und dem Rüstungswettlauf. Doch: 1959 war die Erd-Atmosphäre durch die Atomtests radioaktiv verseucht und der sowjetische Staatschef, Nikita Chruschtschow, forderte vor den Vereinten Nationen ein Ende des Rüstungswettlaufs und ein Ende aller Atomtests.

Journalismus:
Die „Panama Papers“! – Warum?

Ganz im Gegensatz zum Anschein, wird die Kampagne der „Panama Papers“ die finanziellen Unterschlagungen nicht einschränken und die Gestaltungspielräume nicht erweitern, sondern ganz im Gegenteil. Das System wird sich etwas mehr rund um Großbritannien, die Niederlande, die USA und Israel zusammenziehen, in der Art, dass nur diese die Kontrolle haben.

Geheimarmeen in Europa:
Die Strategie der Spannung, Gladio und die Nato

Waren die manipulierte terroristische Attentate durch die Geheimarmeen des Netzes Gladio während des Kalten Krieges isolierte Anschläge oder Taten die durch die Nato geheim organisiert worden waren?

Ernst Wolff:
Was steckt hinter den „Panama Papers“?

Journalisten behaupten, mit diesen Enthüllungen sei ein großer Schritt zur Trockenlegung aller globalen Steueroasen für Superreiche und korrupte Machthaber getan. Bei näherem Hinsehen ­ stellt man allerdings fest, dass die Auswahl an Steuersündern zum einen recht einseitig ­ausfällt und zum anderen außergewöhnlich gut in das Konzept der US-Regierung passt.

acTVism Munich:
Interview mit dem ehemaligen CIA-Analysten Ray McGovern

In diesem Video interviewt acTVism Munich den ehemaligen CIA (Central Intelligence Agency) Analyst Ray McGovern. Er spricht über seine Erfahrungen beim Geheimdienst sowie über die Gründe, weshalb er ein Aktivist und entschiedener Kritiker der US-Regierung wurde.

Seite 41 von 70
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!