Ulrich Stoll:
NATO-Terroristen im Untergrund

Im Kalten Krieg existierten in Westeuropa zahlreiche Untergrundorganisationen, die im Fall eines sowjetischen Überfalls hinter der Front als Partisanen Sabotageaktionen ausführen sollten. Dazu wurden Kämpfer geschult und geheime Erddepots mit Waffen, Sprengstoff und Funkgeräten angelegt.

Analyse:
Syrien, ein Krieg um Gas und Öl

Der „Bürgerkrieg“ in Syrien ist vor allem ein Rohstoffkrieg. Es geht um die Vormacht im globalen Energiemarkt. Die Hintergründe.

Einblick:
4 Millionen Tote in Afghanistan, Pakistan und Irak seit 1990

Die öffentliche Meinung im Westen ist überzeugt davon: der Kolonialismus ist Vergangenheit. Die Staaten des Westens verüben keine Massenmorde und Massaker mehr. Aber die Realität sieht leider ganz anders aus.

Medien und Feindbilder
Interview mit Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Interview mit Prof. Dr. Rainer Rothfuß und Anna Busser über den Einfluss der Medien, die Feindbilder und wahrscheinliches Ziel des Konfliktes in der Ukraine.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!