Vermögende sind selten Schuldner
Die Wahrheit über Schulden

Schulden gelten als etwas Schlechtes, das man wieder loswerden muss. Sogar im Fernsehen lernen wir, wie man möglichst schnell raus aus den Schulden kommt. Geldvermögen dagegen hat einen guten Ruf.

Tausche Leid gegen Glück
Wir haben die Seele der Gier-Kultur endgültig satt

Die Psychologie hat angesichts der Ratlosigkeit, in der sich die Menschheit zurzeit befindet, den Begriff der kognitiven Dissonanz geprägt. Wir sehen uns einem Übermaß an Problemen gegenüber, während wir gleichzeitig glauben, dass es dafür keine Lösungsmöglichkeiten gibt. Kognitive Dissonanz.

Prosecutor’s Management Information System
Insiderhandel 9/11…ungelöst

Gibt es irgendeinen Beweis für die Anschuldigungen, dass informierte Kreise beträchtliche Gewinne auf den Finanzmärkten in Verbindung mit den Terroranschlägen am 11. September 2011 auf die Vereinigten Staaten erzielt haben?

Seite 7 von 8
1 2 3 4 5 6 7 8
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!