Die „Strategie der Spannung“

Band 1: Die Stimme der Gelehrten (Original auf Englisch. Übersetzung von Oliver Bommer mit freundlicher Genehmigung von Dr. Daniele Ganser) Dr. Daniele Ganser   Als der 9/11-Kommissionsbericht (der manchmal auch als Kean-Zelikow-Bericht bezeichnet wird) schließlich im Juli 2004 – fast drei Jahre nach den Anschlägen des 11. September – veröffentlicht wurde, hofften viele Wissenschaftler aus den Bereichen zeitgenössische Geschichte und internationale Beziehungen, darin die definitive Darstellung des 11. September zu finden.(1) Diese Hoffnung wurde wenige Monate später mit der Veröffentlichung von David Ray Griffins Buch The 9/11 Commission Report: Omissions and Distortions erschüttert.(2) »Ich habe den Verdacht«, schrieb Griffin , … Die „Strategie der Spannung“ weiterlesen