Ein Virus als Waffe

„Wir erleben den schlimmsten Angriff, den es je auf unser Land gegeben hat. Es ist der schlimmste Angriff überhaupt. Er ist schlimmer als Pearl Harbor, schlimmer als das World Trade Center, so einen Angriff hat es noch nie gegeben.“[1] Mit diesen Worten kommentierte Donald Trump am 6.

Hintergrund:
pLai3ΔenvLuc2 – Wurde mit HIV-Pseudovirus das Coronavirus für den Menschen gefährlich?

Der französische Virologe Luc Montagnier – 2008 für seine Erforschung des HI-Virus (HIV) mit dem Nobelpreis ausgezeichnet – geht davon aus, dass das SARS-CoV-2 Virus nicht von einem Tier übertragen worden ist, sondern in einem Labor entstanden sein muss.

Die Corona-Pandemie

Auf die Frage, ob der Medienhype um das Virus ernst genommen oder als Angstmache abgetan werden sollte, gibt der Autor dieses Beitrags eine differenzierte Antwort.

Geopolitik:
China und der Hybridkrieg mit den USA

Die Folgen des Covid-19-Ausbruchs bringen Peking und Washington auf Kollisionskurs. Unter den unzähligen, erderschütternden geopolitischen Auswirkungen des Coronavirus ist eine bereits deutlich erkennbar. China hat sich neu positioniert.

Seite 1 von 1