Profilbild von acTVism Munich e.V
acTVism Munich ist ein unabhängiges, partizipatives und gemeinnütziges Nachrichtenmagazin, das regelmäßig aus München in mehreren Sprachen berichtet. Um dieser Philosophie gerecht zu werden, finanziert sich akTVism ausschließlich über Spenden aus dem Volk und verzichten bewusst auf Werbung, Sponsoring und staatliche oder Konzernförderung.
Auf dem Youtube-Kanal finden Sie alle Videos größtenteils auf  Deutsch und Englisch.
grad-large

acTVism Munich e.Vs Website


1

Artikel

Profilbild von Albrecht Müller
Nationalökonom, 1970 Leiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit bei der SPD und verantwortlich für den Bundestagswahlkampf 1972. Ab 1973 Leiter der Planungsabteilung im Bundeskanzleramt bei Willy Brandt und Helmut Schmidt, 1987 bis 1994 Abgeordneter des Deutschen Bundestages. Seit 2003 Herausgeber der www.nachdenkseiten.de
grad-large

Albrecht Müllers Website


1

Artikel

Profilbild von Ali Sadrzadeh
Ali Sadrzadeh wurde 1945 in Estahbanat im Iran geboren. Er hat für DPA, Frankfurter Rundschau und ARD gearbeitet.
grad-large

Ali Sadrzadehs Website


1

Artikel

Profilbild von analitik.de
Analitik.de ist eine deutschsprachige Website, die sich primär mit geopolitischen Analysen beschäftigt. Analitik.de ist eine deutschsprachige Website, die sich primär mit geopolitischen Analysen beschäftigt. Analitik.de ist eine deutschsprachige Website, die sich primär mit geopolitischen Analysen beschäftigt. Analitik.de ist eine deutschsprachige Website, die sich primär mit geopolitischen Analysen beschäftigt. Analitik.de ist eine deutschsprachige Website, die sich primär mit geopolitischen Analysen beschäftigt.
grad-large

analitik.des Website


1

Artikel

Profilbild von Andrea Drescher
Unternehmensberaterin & Informatikerin, Selbstversorgerin & Friedensaktivistin – je nachdem was gerade gebraucht wird. Seit 2016 bei Free21 als Schreiberling und Übersetzerin mit im Team.
grad-large

Andrea Dreschers Website


19

Artikel

Profilbild von Andreas Buro
ist ein deutscher Politikwissenschaftler und eine einflussreiche Persönlichkeit der westeuropäischen Friedensbewegung seit den 1950er Jahren. Er lehrte ab 1980 als Professor für internationale Politik an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Einer seiner Schwerpunkte liegt seit den 1990er Jahren in der Friedens- und Konfliktforschung- vor allem für seine Arbeit auf diesem Gebiet wurde ihm 2008 – wenige Wochen nach der Vollendung seines 80. Lebensjahrs – der Aachener Friedenspreis verliehen. Seit seiner Emeritierung gehört Buro bis in die Gegenwart zum wissenschaftlichen Beirat der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW) [2], einer Organisation, die 1985 den Friedensnobelpreis erhalten hat.
grad-large

Andreas Buros Website


1

Artikel

Profilbild von Andreas Neumann
arbeitet nach seinem Ingenieurstudium der technischen Informatik und Diplomarbeit zur Bilddatenreduktion, als Systemanalytiker. Er ist Mitglied der Kölner Gruppe Arbeiterfotografie seit 1975 und Gründungsmitglied des Bundesverbands Arbeiterfotografie. Seit 1987 ist er Mitarbeiter in der Redaktion der Zeitschrift Arbeiterfotografie und verantwortlich für die Gestaltung. Er war maßgeblich verantwortlich für Konzeption, Recherchearbeit und Leitung zahlreicher Ausstellungen im Rahmen der Arbeiterfotografie.
grad-large

Andreas Neumanns Website


0

Artikel

Profilbild von Andrew Ashdown
Andrew Ashdown ist Priester der Kirche von England und studiert die christlich-moslemischen Beziehungen in Syrien.
grad-large

Andrew Ashdowns Website


1

Artikel

Profilbild von Andrew Korybko
Andrew Korybko is the American political commentator currently working for the Sputnik agency. He is the post-graduate of MGIMO University and author of the monograph “Hybrid Wars: The Indirect Adaptive Approach To Regime Change” (2015).
grad-large

Andrew Korybkos Website


2

Artikel

Profilbild von Andrey Fomin
Gründer der Online-Zeitschrift für politische Analysen Oriental Review. Master der staatlichen Lomonossow-Universität Moskau in Russischer Geschichte.
grad-large

Andrey Fomins Website


3

Artikel

Profilbild von Anneliese Fikentscher
ist Fotoingenieurin und hat Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften, Germanistik und Kunstgeschichte in Köln studiert. Sie arbeitet als Kamerafrau für Fernsehproduktionen. Seit 1981 ist sie Mitglied in der Kölner Gruppe Arbeiterfotografie und seit 1987 verantwortliche Redakteurin der Zeitschrift Arbeiterfotografie. 1990 war sie maßgeblich an der Gründung der 'Galerie Arbeiterfotografie - Forum für Engagierte Fotografie' in Köln beteiligt.
grad-large

Anneliese Fikentschers Website


1

Artikel

Profilbild von Ansgar Klein
(JG 1937) promovierter Physiker, pensionierter Gymnasiallehrer (Physik, Mathematik, Informatik), 44 Jahre Lokalpolitiker (SPD, GRÜNE), derzeit parteilos, seit 35 Jahren aktiv in der Friedensbewegung, seit 2014 auch in der Mahnwachenbewegung, einer der Sprecher der Aachener Aktionsgemeinschaft „Frieden jetzt!“ und der „Würselener Initiative für den Frieden“.
grad-large

Ansgar Kleins Website


1

Artikel

Profilbild von Ben Frieden
Ben Frieden aus Berlin. Absolviert sein Fachabi in Sozialwesen und arbeitet nebenbei für einen Schreibwarenladen. Davor hat er als Verkehrserzieher mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet. Seit Anfang 2015 ist er in der neuen Friedensbewegung aktiv, schreibt kritische sowie soziale Postings auf Facebook und engagiert sich für die Berliner Mahnwachen.
grad-large

Ben Friedens Website


1

Artikel

Profilbild von Bernd Duschner
ist Vorsitzender des Vereins „Freundschaft mit Valjevo“ aus Pfaffenhofen, der unter dem Eindruck der wochenlangen Bombardierung serbischer Städte 1999 gegründet wurde.
grad-large

Bernd Duschners Website


1

Artikel

Profilbild von Bernhard Trautvetter
ist aktiv im Bündnis Schule ohne Bundeswehr und im Sprecherkreis des Essener Friedensforums. Veröffentlichungen in verschiedenen Medien.
grad-large

Bernhard Trautvetters Website


0

Artikel

Profilbild von Bert Hoscheit
Bert Hoscheit, Jahrgang 1959, Luxemburg, Studium der Theologie, langjährige Tätigkeit im pädagogischen Bereich und als Moderator bei einem freien Radio. Autor des Buches „Seit wann fahren Sklaven Auto?“
grad-large

Bert Hoscheits Website


1

Artikel

Profilbild von Birgit Heitmann
Rentnerin in Aachen Seit 2010 Beteiligung und Redebeiträge auf Montagsdemos in Aachen wegen Sozialkürzungen (siehe youtube) Seit 2007 Beteiligung an Bürgerinitiative in Aachen, arbeitet generell für soziale Gerechtigkeit und für den Tierschutz.
grad-large

Birgit Heitmanns Website


1

Artikel

Profilbild von Christian Felber
43 alt, unterrichtet Alternative Ökonomie an der Wirtschaftsuniversität Wien. Er ist zeitgenössischer Tänzer, vielfacher Buchautor, internationaler Referent und Initiator der Gemeinwohl-Ökonomie sowie des Projekts Bank für Gemeinwohl in Österreich.
grad-large

Christian Felbers Website


1

Artikel

Profilbild von Christian Kreiß
geboren 1962 ist ein deutscher Ökonom. Er arbeitete ab 1993 bei der Commerzbank als Bankangestellter, ab 1995 im Investmentbanking bei der Bayerischen Landesbank München, ab 1998 in der Dresdner Bank Gruppe. Seit 2002 ist Kreiß Professor für Finanzierung und Wirtschaftspolitik an der Hochschule Aalen Technik und Wirtschaft.
grad-large

Christian Kreißs Website


1

Artikel

Profilbild von Daniele Ganser
Dr. phil. Daniele Ganser ist Schweizer Historiker, Energie- und Friedensforscher. Er leitet das Swiss Institute for Peace and Energy Research (SIPER) in Basel und untersucht als Energieexperte den globalen Kampf ums Erdöl und das Potential der erneuerbaren Energien.
grad-large

Daniele Gansers Website


2

Artikel

Profilbild von David Ray Griffin
(* 8. August 1939) ist ein emeritierter US-amerikanischer Professor für Religionsphilosophie und Theologie. Seit 2004 präsentiert Griffin in zahlreichen Schriften Fakten zum 11. September 2001 und wurde damit zu einem der Hauptvertretern des 9/11 Truth Movement.
grad-large

David Ray Griffins Website


1

Artikel

Profilbild von Dean Henderson
ist freier Journalist und Autor von verschiedenen Büchern, u.a.: Big Oil & ihre Banker im Persischen Golf, The Grateful Unrich, Das Kartell der Federal Reserve und Stickin‘it to the Matrix.
grad-large

Dean Hendersons Website


3

Artikel

Profilbild von Dieter Duhm
ist Psychoanalytiker, Soziologe und Autor vieler Bücher. Duhm gründete 1978 ein interdisziplinäres Forschungsprojekt für eine soziale und ökologische Alternative, aus dem im Jahr 1995 das Friedensforschungszentrum Tamera in Portugal hervorging. Als Wissenschaftler und Künstler arbeitet er in den Bereichen Eros und Heilung, Theorie der globalen Heilung, Konkrete Utopie und am Aufbau konkreter Modelle. Inzwischen ist ein weltweites Netzwerk von Gruppen und Projekten entstanden, die sich an diesen Grundgedanken orientieren.
grad-large

Dieter Duhms Website


1

Artikel

Profilbild von Dirk C. Fleck
Dirk C. Fleck wurde 1943 in Hamburg geboren. Er studierte an der Deutschen Journalistenschule in München, war Lokalchef der Hamburger Morgenpost und Redakteur bei Merian, Tempo und Die Woche. Als Kolumnist war er für Die Welt und die Berliner Morgenpost tätig. Er arbeitete als freier Autor für die Magazine GEO, stern und Der Spiegel. Flecks journalistisches Augenmerk liegt auf dem Thema Ökologie, dem er sich auch als Schriftsteller widmet. U.a. erschien 2008 sein Roman Das Tahiti-Projekt und 2011 der Roman Maeva!.
grad-large

Dirk C. Flecks Website


3

Artikel

Profilbild von Dirk Pohlmann
(geb. 1959) ist ein deutscher Drehbuchautor, Filmregisseur und freier Journalist. eit 2004 beschäftigt er sich schwerpunktmäßig mit Geheimdienstoperationen im Kalten Krieg. Seit Herbst 2015 ist Pohlmann für das freie Journalistenportal KenFM als Reporter tätig.
grad-large

Dirk Pohlmanns Website


3

Artikel

Profilbild von Eberhard Hamer
(geb. 1932) ist ein deutscher Ökonom und Autor zahlreicher Aufsätze. Sein Schwerpunkt ist die Mittelstandsökonomie.
grad-large

Eberhard Hamers Website


1

Artikel

Profilbild von Emöke Mühl
Geboren und aufgewachsen in Budapest. Mehrjährige Tätigkeit als Sprachlektorin an der Universität Wien. Neben Übersetzen und Dolmetschen widmet sie sich schon seit Längerem politischen Themen und kritischem Journalismus.
grad-large

Emöke Mühls Website


1

Artikel

Profilbild von Emran Feroz
Emran Feroz ist freier Journalist, Blogger und Aktivist. Er ist in Österreich von afganischen Eltern geboren, lebt in Deutschland und schreibt für verschiedene deutsche Medien. Er ist Gründer von “Drone Memorial,” ein virtueller Denkmal für Drohnen-Opfer.
grad-large

Emran Ferozs Website


3

Artikel

Profilbild von Ernst Wolff
1950 geboren, wuchs in Südostasien auf, ging in Deutschland zur Schule und studierte in den USA. Er arbeitete in diversen Berufen, u.a. als Journalist, Dolmetscher und Drehbuchautor. Die Wechselbeziehung von Wirtschaft und Politik, mit der er sich seit vier Jahrzehnten beschäftigt, ist für ihn gegenwärtig von höchster Bedeutung.
grad-large

Ernst Wolffs Website


15

Artikel

Profilbild von Evelyn Hecht-Galinski
ist eine deutsche Publizistin und Gründerin der deutschen Abteilung der Organisation „Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost“.[1] Sie ist die Tochter des 1992 verstorbenen Vorsitzenden des Zentralrats der Juden in Deutschland, Heinz Galinski. Ihre Auseinandersetzungen mit der Zentralratsspitze und ein Rechtsstreit über Antisemitismusvorwürfe gegen sie fanden vor allem in Deutschland Beachtung.
grad-large

Evelyn Hecht-Galinskis Website


4

Artikel

Profilbild von Felix Coeln
Jahrgang 1965, seit 1982 Aktivist in Bürgerrechtsangelegenheiten seit 2005 Vorträge, Organisation und Durchführung verschiedener Veranstaltungen, Vorstandsmitglied der Kölner Initiative Grundeinkommen e.V., vormals Fachbeauftragter der AG BGE bei der Piratenpartei, klärt auf und diskutiert weltweit über die Einführung und Gestaltung rund um das Bedingungslose Grundeinkommen.
grad-large

Felix Coelns Website


1

Artikel

Profilbild von Florian Hauschild
Florian Hauschild ist Politologe und Soziologe (M.A.), Blogger, Journalist (RT Deutsch) und engagiert sich in der Friedensbewegung.
grad-large

Florian Hauschilds Website


9

Artikel

Profilbild von Frank Bertemes
geboren am 19 März 1961 Der luxemburgische Eisenbahnbeamte, als Divisionsinspektor Leiter der Pensionsabteilung der CFL, schreibt als freier Autor für die links-humanistische luxemburgische Tageszeitung „Tageblatt“ und deren monatliche sozio-kulturelle Beilage „kulturissimo“, die von dem leider kürzlich verstorbenen Professor und früheren Direktor des Theaters der Stadt ESCH/ALZETTE, Guy Wagner, gegründet wurde. Ferner ist er als Mitglied einer Genossenschaft ohne Gewinn Miteigentümer der ökologisch-sozialen Wochenzeitung woxx. Seine engagierten und kritischen Artikel beschäftigen sich mit den Themen Atheismus, EU, Sozialpolitik, Verkehrs- und Umweltpolitik, Betriebskultur sowie gesellschaftspolitischen Fragen allgemein.
grad-large

Frank Bertemess Website


1

Artikel

Profilbild von Franz Streibl
ist Ingenieur.Er war für das Rote Kreuz im Katastrophenschutz engagiert, hatte lange Jahre mit elektrischer Energietechnik zu tun und war für die Automobilindustrie in der Forschung tätig. Er beschäftigt sich mit der Entwicklung von verantwortlichen Elektronikprodukten und befasst sich in seinem Blog mit Energiesparen, Ressourcenschonung und allgemeinen Aspekten der zukünftigen Kreislaufgesellschaft.
grad-large

Franz Streibls Website


1

Artikel

Profilbild von F. William Engdahl
F. William Engdahl, (* 9. August 1944 in Minneapolis [1]) ist ein deutsch-amerikanischer Publizist, Wirtschaftsjournalist und Dozent.
grad-large

F. William Engdahls Website


1

Artikel

Profilbild von Germaid Ponge
Germaid Charlotte Ponge ist diplomierte Kulturwissenschaftlerin, Musikerin und Gesangspädagogin. Angetrieben von ihrem Interesse an verschiedenen Kulturen und deren Folklore bereist sie seit vielen Jahren die Welt und singt Lieder unter anderem in Deutsch, Englisch, skandinavischen Sprachen, Gälisch, Spanisch, Russisch und Nepalesisch. Von Kanada bis Russland und von Norwegen bis Jordanien hat sie bereits Konzerte gespielt. Sie war Moderatorin der Weltmusik-Sendung „Songpoeten“ auf Radio Leinehertz und der Musikshow „Acoustic Poeten“.
grad-large

Germaid Ponges Website


3

Artikel

Profilbild von Global 2000
GLOBAL 2000 ist Österreichs führende, unabhängige Umweltschutzorganisation. Als aktiver Teil von Friends of the Earth International (FOEI) kämpfen wir für eine intakte Umwelt, eine zukunftsfähige Gesellschaft und nachhaltiges Wirtschaften.
grad-large

Global 2000s Website


2

Artikel

Profilbild von Haroon Siddiqui
Haroon Siddiqui ist ein canadischer Journalist. Wurde in 1983 den Preis National Newspaper Award gegeben und hat bei Press Trust of India und the Toronto Star gearbeitet.
grad-large

Haroon Siddiquis Website


1

Artikel

Profilbild von Helmut Scheben
war von 1993 bis 2012 Redaktor und Reporter im Schweizer Fernsehen SRF, davon 16 Jahre in der Tagesschau.
grad-large

Helmut Schebens Website


1

Artikel

Profilbild von Herbert Ludwig
Nach kaufmännischer Lehre Studium und Ausbildung zum Rechtspfleger, 4 Jahre Tätigkeit an hessischen Amtsgerichten. Danach Studium an der Pädagogischen Hochschule Reutlingen mit den Schwerpunkten Erziehungswissenschaften, Philosophie, Geschichte, Deutsch, sowie Waldorfpädagogik am Waldorflehrer-Seminar Stuttgart. 27 Jahre Lehrer an der “Goetheschule – Freie Waldorfschule – Pforzheim”. Ruhestand.
grad-large

Herbert Ludwigs Website


1

Artikel

Profilbild von Hermann Ploppa
Hermann Ploppa ist Politologe und Publizist. 2014 erreichte Ploppa eine größere Öffentlichkeit mit seinem Buch „Die Macher hinter den Kulissen – Wie transatlantische Netzwerke heimlich die Demokratie unterwandern. Er hat zahlreiche Artikel über die Eliten der USA veröffentlicht, u.a. über den einflussreichen Council on Foreign Relations. Daneben produzierte Ploppa Features über Sri Lanka und Burma für den Deutschlandfunk.
grad-large

Hermann Ploppas Website


6

Artikel

Profilbild von Jakob Reimann
Jakob hat im Sommer 2014 sein Studium in Dresden abgeschlossen. Zur Zeit lebt er in Nablus, Palästina und arbeitet dort an der naturwissenschaftlichen Fakultät der An-Najah National University.
grad-large

Jakob Reimanns Website


2

Artikel

Profilbild von James Petras
ist ein emeritierter Professor für Soziologie der Saint Mary’s University in Halifax (Nova Scotia), Kanada. Er publiziert über politische Fragen Lateinamerikas und des Mittleren Ostens. Petras ist Autor von 62 Büchern, die in 29 Sprachen übersetzt wurden, sowie von 600 Fachartikeln und 2000 Presseartikeln und beschreibt sich selbst als „revolutionären und anti-imperialistischen Aktivisten und Autor“. Seine Kommentare sind weit verbreitet im Internet.
grad-large

James Petrass Website


1

Artikel

Profilbild von Jean Feyder
ist luxemburgischer Diplomat und war Ständiger Vertreter Luxemburgs bei der WTO in Genf, zuvor Direktor für Entwicklungszusammenarbeit beim Außenministerium in Luxemburg. Seit 2006 ist er bei der WTO außerdem Vorsitzender des Komitees für die am wenigsten entwickelten Länder der Welt (Least Developed Countries, LDC), einer Gruppe von 50 Ländern, die häufig auch als Vierte Welt bezeichnet wird.
grad-large

Jean Feyders Website


1

Artikel

Profilbild von Jens Wernicke
Jens Wernicke ist Gewerkschaftssekretär und freier Journalist. Er war Mitglied im SprecherInnenrat der StipendiatInnen der Rosa-Luxemburg-Stiftung sowie im Vorstand des freien zusammenschlusses von studentInnenschaften (fzs) e.V. Er arbeitete unter anderem als Referent für Bildungs- und Hochschulpolitik für die Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag und ist aktuell Mitarbeiter bei den NachDenkSeiten.
grad-large

Jens Wernickes Website


36

Artikel

Profilbild von Jochen Mitschka
Jochen Mitschka wohnt in der Nähe des alten Bundesdorfes Bonn, hat vor vielen Jahren mal Betriebswirtschaft studiert, dann aber über 20 Jahre in unterschiedlichen Funktionen in der Pharmaindustrie gearbeitet. Lebte und arbeitete u.a. in Frankreich, Belgien, Italien, und ist überzeugter Europäer, lehnt aber die undemokratische, autoritäre und ausschließlich transatlantisch orientierte EU-Politik ab.
grad-large

Jochen Mitschkas Website


1

Artikel

Profilbild von John Pilger
ist ein australischer Journalist und Dokumentarfilmer. Von 1963 bis 1986 war Pilger Leiter der Auslandsredaktion des „Daily Mirror“. Seitdem arbeitet Pilger als freier Journalist. Mit zahllosen Journalismus-Preisen ausgezeichnet, gehört Pilger zu den prominentesten englischsprachigen Journalisten. Quelle: Wikipedia
grad-large

John Pilgers Website


9

Artikel

Profilbild von Katrin McClean
Katrin McClean schreibt Krimis für Erwachsene und Detektivhörspiele für Kinder. Als Friedensaktivistin ist sie der Verbreitung von Feindbildern als Mittel der medialen Kriegsführung auf der Spur.
grad-large

Katrin McCleans Website


2

Artikel

Profilbild von Ken Jebsen
Ken Jebsen (geb. am 29. September 1966) ist Fernseh- und Radiomoderator und seit 2011 als freischaffender Reporter tätig. Deutschlandweit bekannt wurde Jebsen 2011 durch seine Entlassung beim RBB, nachdem er "verschwörungstheoretische Positionen" vertreten hatte und der Vorwurf des Antisemitismus gegen ihn erhoben worden war. Jebsen ist Betreiber des Youtube-Internetkanals KenFM.
grad-large

Ken Jebsens Website


19

Artikel

Profilbild von Klaus Hanten
Klaus Hanten, født 1958 i Flensborg, bor i Haderslev, gift, 3 børn, 4 børnebørn, uddannet tømrer, selvstændig med salg af højtisolerende vinduer og døre og tækkemand. Som halvtysker har tysk krigshistorie præget mig meget, hvilket resulterede i militærnægtelse. Den nuværende verdenssituation med udsigt til ny kold krig og måske endda 3. verdenskrig får mig til at gå til tasterne, selvom jeg ikke er den store skribent.
grad-large

Klaus Hantens Website


1

Artikel

Profilbild von Klaus Schreiner
Klaus Schreiner, Jahrgang 1969, betreibt unter dem Motto „Gewaltfreier kreativer Widerstand 2.0“ den Blog www.aktivist4you.at und führt in Innsbruck ein Buchhaltungsbüro.
grad-large

Klaus Schreiners Website


2

Artikel

Profilbild von Lars Schall
wurde am 31. August 1974 in Herdecke an der Ruhr geboren. Er studierte an den Universitäten Dortmund und Knoxville, Tennessee in den USA unter anderem Journalistik. Er ist freier Finanzjournalist mit den Schwerpunkten Energie, Edelmetalle, Geldsystem und Geopolitik. Er veröffentlicht u. a. auf ASIA TIMES ONLINE. Darüber hinaus arbeitet er als Übersetzer von Finanz- und Wirtschaftstexten. Lars Schall lebt im Ruhrgebiet.
grad-large

Lars Schalls Website


5

Artikel

Profilbild von Manlio Dinucci
Geograph und Geopolitiker. Letztes veröffentliches Werk: Laboratorio di geografia, Zanichelli 2014 ; Geocommunity Ed. Zanichelli 2013 ; Escalation. Anatomia della guerra infinita, Ed. Derive Approdi 2005.
grad-large

Manlio Dinuccis Website


2

Artikel

Profilbild von Mark Bartalmai
Mark Bartalmai ist ein deutscher unabhängiger Journalist, Kriegs-Korrespondent aus der Ukraine und Dokumentarfilmemacher.
grad-large

Mark Bartalmais Website


4

Artikel

Profilbild von Martha Mundy
Anthropologin, hat von 1973 bis 1977 im Jemen gearbeitet. Ihr Buch „Domestic Government: Kinship, Community and Politics in North Yemen“ [Nationalregierung: Verwandtschaft, Gemeinwesen und Politik im Nord-Jemen] (1995), ist ein zeitgenössischer Klassiker. Heute arbeitet sie über die politische Ökonomie der Versorgung im Jemen.
grad-large

Martha Mundys Website


1

Artikel

Profilbild von Mathias Bröckers
geboren 1954 ist ein deutscher freier Journalist, der vor allem für die taz und Telepolis schreibt. Ab 2001 hat er mehrere Bücher über den 11. September geschrieben.
grad-large

Mathias Bröckerss Website


12

Artikel

Profilbild von Michael Büttner
ist ein Insider der Gesundheitsbranche. Er beschäftigt sich mit Alternativmedizin ­sowie den rechtlichen Aspekten im ­Gesundheitssystem.
grad-large

Michael Büttners Website


1

Artikel

Profilbild von Mohssen Massarrat
Mohssen Massarrat ist Professor i. R. für Politik und Wirtschaft der Universität Osnabrück und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat von ATTAC und IPPNW Deutschland.
grad-large

Mohssen Massarrats Website


2

Artikel

Profilbild von Andreas Müller-Alwart
Andreas Müller-Alwart hat eine naturwissenschaftliche und eine kaufmännische Ausbildung, arbeitet seit vielen Jahren im Management eines großen Verlagshauses in Südbaden und ist freiberuflich als Journalist für verschiedene Blogs und Medien tätig. Seine Schwerpunktthemen sind Umwelt, Gesellschaft, Wirtschaft/Energie, Epigenetik, Quantenphilosophie und er stellt vor allem Zusammenhänge dar und begleitet Veränderungsprozesse. Er ist Mitgründer des Jugendverbandes des Bund für Umwelt- und Naturschutz, ist in vielen Initiativen für nachhaltiges Wirtschaften und humanes Wirtschaft Mitglied und engagiert. Andreas Müller-Alwart ist Jahrgang 1 962, ledig und lebt im Markgräflerland in der Nähe der Fauststadt Staufen sowie einige Wochen in Plakias (Kreta).
grad-large

Andreas Müller-Alwarts Website


1

Artikel

Profilbild von Nafeez Ahmed
Nafeez Ahmed ist investigativer journalist und hat früher für den Guardian gearbeitet. Er schreibt heute für das US-Magazin Vice und veröffentlicht viele Artikel auf der Website Medium.com
grad-large

Nafeez Ahmeds Website


4

Artikel

Profilbild von Nikolai Starikov
Nikolai Wiktorowitsch Starikow ist ein russischer Schriftsteller, Pub­lizist und politischer Aktivist. Eines seiner jüngeren Werke aus dem Jahr 2012, nämlich „Stalin. Erinnern wir uns gemeinsam“ rief kontroverse Reaktionen hervor. Starikow ist der Gründer der Allrussischen politischen Partei „Großes Vaterland“.
grad-large

Nikolai Starikovs Website


1

Artikel

Profilbild von Noam Chomsky
ist emeritierter MIT-Professor, weltbekannter Linguist und
einer der weltweit bekanntesten linken Intellektuellen. Seit den 1960er Jahren ist er einer der prominentesten Kritiker verschiedener Aspekte der US-amerikanischen Politik und engagierter Friedensaktivist.
grad-large

Noam Chomskys Website


2

Artikel

Profilbild von Norbert Häring
Norbert Häring (JG 1963) ist promovierter Volkswirt. Er arbeitete für eine Bank als Analyst und als Redenschreiber, bevor er 1997 in den Wirtschaftsjournalismus wechselte. Er arbeitete bei der Börsen-Zeitung und war bei der Gründung der Financial Times Deutschland dabei. 2002 ging er zum Handelsblatt, für das er seither von Frankfurt aus schreibt. Er bloggt unter norberthaering.de und ist Co-Direktor der World Economics Association, einer Ökonomenorganisation mit über 12.000 Mitgliedern. Er ist Autor einer Reihe von zum Teil preisgekrönten Wirtschaftsbüchern. Sein aktuelles Buch „Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen“ ist unter den Top-Ten der Wirtschaftsbücher.
grad-large

Norbert Härings Website


8

Artikel

Profilbild von Patrick Martin
Patrick Martin schreibt für World Socialist Website (wsws.org), ein Forum für socialistische Ideen und Analysen, publiziert bei das International Committee of the Fourth International (ICFI)
grad-large

Patrick Martins Website


1

Artikel

Profilbild von Patrick Toch
ist Programmierer und Friedensaktivist. Er filmt politische Veranstaltungen und befasst sich schwerpunktmäßig mit Geostrategie, internationaler Politik und nachhaltigen Zukunftsmodellen.
grad-large

Patrick Tochs Website


1

Artikel

Profilbild von Paul Craig Roberts
US-amerikanischer Ökonom und Publizist u. ehem. Vize-Finanzminister unter Reagan sowie früherer Mitherausgeber und Kolumnist des Wall Street Journal. Er wurde bei 30 Anlässen über Themen der Wirtschaftspolitik im Kongress um seine Expertise gebeten.
grad-large

Paul Craig Robertss Website


7

Artikel

Profilbild von Paul Ettl
61 alt, war 40 Jahre in der Softwareentwicklung tätig und mit seiner Firma Ettl-Software einer der ersten Pioniere, die 2011 eine Gemeinwohl-Bilanz für sein Unternehmen erstellt hat. Er ist Unternehmensberater für werteorientiertes Wirtschaften und Leiter der Friedensakademie Linz
grad-large

Paul Ettls Website


0

Artikel

Profilbild von Paul Schreyer
Jahrgang 1977, ist Autor und freier Journalist, unter anderem für die Magazine „Telepolis” und „Global Research”. Er veröffentlichte mehrere Sachbücher zu den Anschlägen von 9/11 und publizierte zu diesem Thema auch in englischer Sprache. 2013 referierte Schreyer an der Seite von Dr. Dieter Deiseroth, Richter am Bundesverwaltungsgericht, auf einer Juristen-Konferenz an der Universität Bremen zum Stand der Ermittlungen bei 9/11. Sein 2014 gemeinsam mit Mathias Bröckers verfasstes Buch „Wir sind die Guten. Ansichten eines Putinverstehers oder wie uns die Medien manipulieren” wurde ein Spiegel-Bestseller.
grad-large

Paul Schreyers Website


17

Artikel

Profilbild von Peter Dale Scott
Peter Dale Scott (* 11. Januar 1929 in Montreal) ist ein kanadischer Politologe, Anglist, Sachbuchautor, Dichter und ehemaliger Diplomat. Er war Anglistik-Professor an der University of California, Berkeley, bis zu seiner Emeritierung 1994. Als Verfasser von politischen Sachbüchern setzte sich Scott mit zahlreichen Aspekten der US-amerikanischen Politik, insbesondere der US-Außenpolitik, in einer sehr kritischen Weise auseinander. Er schuf in diesem Zusammenhang die Begriffe Tiefenpolitik und Parapolitik, die er als hilfreich bzw. essentiell zum Verständnis bestimmter politischer Prozesse ansieht (Quelle: Wikipedia)
grad-large

Peter Dale Scotts Website


1

Artikel

Profilbild von Peter Haisenko
Geboren 1952 in München ist Peter Haisenko in seiner Jugend in Gräfelfing seiner Leidenschaft Elektronik und Technik nachgegangen. Neben seinem Abitur hat er in einem kleinen Verlag gearbeitet und dort erste Erfahrungen im publizistischen Bereich erworben. Nach dem Abitur Ausbildung an der Lufthansa-Flugschule zum Verkehrspilot. Die folgenden 30 Jahre im weltweiten Einsatz als Copilot und Kapitän auf den Mustern B727, DC 8, B747, B737, DC 10 und A 340. Seit 2004 tätig als Autor und Journalist hat Peter Haisenko die Bücher „Bankraub globalisiert“ und „England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert“ veröffentlicht. Als Herausgeber „Der Weg vom Don zur Isar“ in zwei Bänden. 2007 erfolgte die Gründung des AnderweltVerlags und 2013 des Online-Magazins Anderweltonline.com. Peter Haisenko hat in den letzten Jahren etwa 300 Artikel veröffentlicht mit Schwerpunkten Wirtschaft, Historie, Politik und Luftfahrt.
grad-large

Peter Haisenkos Website


4

Artikel

Profilbild von Peter Wahl
ist ein Globalisierungskritiker, Publizist und Mitarbeiter der Nichtregierungsorganisation Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung (WEED). Er war als Gründungsmitglied von Attac Deutschland prägend für den Aufbau des Netzwerks. Als Mitglied des Koordinierungskreises von 2001 bis 2007 repräsentierte er Attac in den Medien und war beteiligt an diversen Basistexten. Außerdem war er einige Jahre Mitglied des geschäftsführenden Vorstands von WEED.
grad-large

Peter Wahls Website


1

Artikel

Profilbild von Propagandaschau
Die Propagandaschau ~ Der Watchblog für Desinformation und Propaganda in deutschen Medien
grad-large

Propagandaschaus Website


1

Artikel

Profilbild von Rainer Rupp
Rainer Wolfgang Rupp (* 21. September 1945 in Saarlouis) ist ein ehemaliger deutscher DDR-Agent (Deckname Topas), der für den Warschauer Pakt tätig war. Ab 1969 war Rupp für die HVA beim Hauptquartier der NATO in Brüssel tätig. 1977 kam er in die politische Abteilung des NATO-Wirtschaftsdirektorats. Anfangs operierte er unter dem Decknamen „Mosel“, ab 1979 als „Topas“.
grad-large

Rainer Rupps Website


3

Artikel

Profilbild von Ralf Pochadt
wurde im Rheinland geboren. Er studierte u.a. Soziologie, Ökologische Psychologie und Spiral Dynamics integral. Nach Tätigkeiten für ein Bundesministerium, in der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit und als Organisationsberater berichtet er heute über den Sternenweg entlang der kantabrischen Küste. Der „Monte Sueve“ in Asturien wurde zu seiner zweiten Heimat.
grad-large

Ralf Pochadts Website


1

Artikel

Profilbild von Ray McGovern
ist ein US-amerikanischer ehemaliger CIA-Offizier. McGovern war als Mitarbeiter der CIA unter sieben US-Präsidenten insgesamt über 27 Jahre lang für die morgendliche Berichterstattung im Weißen Haus zuständig. Von 1981 bis 1985 gehörte er zu den für Geheimdienste verantwortlichen Offizieren, die dem Präsidenten Ronald Reagan und dem Vize-Präsidenten George H. W. Bush täglich Bericht erstatteten.
grad-large

Ray McGoverns Website


2

Artikel

Profilbild von Reinhold Mannsberger
ist Geldreform-Aktivist und Vorstandsmitglied des Kre­dit­opfervereins, welcher sich dafür einsetzt, die systemische Schädigung der Gesellschaft durch Banken vor die Gerichte zu bringen.
grad-large

Reinhold Mannsbergers Website


1

Artikel

Profilbild von Rick Sterling
ist investigativer Journalist, Autor bei The Duran und Mitglied des Syria Solidarity Movement.
grad-large

Rick Sterlings Website


1

Artikel

Profilbild von Rico Albrecht
Rico Albrecht (M.Sc.) ist seit 2010 Mitglied der wissenschaftlichen Leitung der Wissensmanufaktur, wo er sich als Systemanalytiker, Autor und Referent schwerpunktmäßig den Themen Geldsystem, Staat und Steuern widmet. Dabei kombiniert er sein Wissen aus der Theorie und seine Erfahrungen aus der Praxis (15 Jahre Wirtschaftsberater und Dozent), stellt aber vor allem seine eigenen Erkenntnisse stets in Frage, um die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zusammenhänge immer tiefer zu ergründen.
grad-large

Rico Albrechts Website


1

Artikel

Profilbild von Robert F Kennedy Jr.
Robert Francis Kennedy, Jr. (* 17. Januar 1954), oft RFK Jr. oder Bobby Jr. genannt, ist ein US-amerikanischer Rechtsanwalt, Umweltaktivist und Autor. Kennedy äußert die Ansicht, die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 2004 - die George W. Bush sehr knapp gewann - sei manipuliert worden. Kennedy tritt oft im Fernsehen auf und hat viele Artikel in Publikationen und Büchern in den USA veröffentlicht, in denen er auf die Gefahren hinweist, die nach seiner Überzeugung der Erde drohen, sollten nicht bald drastische Maßnahmen ergriffen werden. (Quelle: Wikipedia)
grad-large

Robert F Kennedy Jr.s Website


2

Artikel

Profilbild von Dr. Rolf Gössner
Deutscher  Rechts­­anwalt,  Pub­lizist, parlamentarischer Berater und Bürger­rechtsaktivist. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift ­Ossietzky, Jury-Mitglied der Big Brother Awards, Mitherausgeber des Grundrechte-Reports und Vizepräsident der Berliner Internationalen Liga für Menschenrechte.
grad-large

Dr. Rolf Gössners Website


1

Artikel

Profilbild von Rüdiger Lenz
ist Opfer-und Täter-Therapeut. Ganzheitliches Konfliktmanagement auf der Grundlage neuster Forschungsergebnisse in Psychologie, Neurowissenschaften, Pädagogik und Soziologie. Ist seit 2002 Fortbildungs-Referent in Sachen Konfliktmanagement und hat dabei grundlegende neue Methoden dazu entwickelt: Das Nichtkampf-Prinzip.
grad-large

Rüdiger Lenzs Website


2

Artikel

Profilbild von Rudolf Sommer
ist Absolvent der Wirtschaftsuniversität Wien. Seiner politisch unbequemen Master-Arbeit „Grundlegende geldtheoretische Betrachtungen über eine leistungsorientierte und gerechte Geldverfassung“ wird die Beurteilung verweigert (Rechtsstreit ist anhängig).
grad-large

Rudolf Sommers Website


0

Artikel

Profilbild von Silvia Cattori
Unabhängige Journalistin aus der Schweiz, italienischer Muttersprache. Ihre, in Übersee verbrachten Jahre, namentlich in Südost-Asien und im Indischen Ozean, in engem Kontakt mit diplomatischen Kreisen und den UN-Agenturen, haben ihr ein sicheres Verständnis der Welt, sowie der dort herrschenden Machtverhältnisse und Ungerechtigkeiten, verliehen. In 2002 war sie Zeugin der von Tsahal in Cisjordanien geführten Operation „Abwehrschild“.
grad-large

Silvia Cattoris Website


1

Artikel

Profilbild von Stefan Heimann
Stefan Heimann kommt aus dem Ruhrgebiet. Er wurde 1979 in Dortmund geboren und hat in Aachen und Berlin Elektrotechnik und Philosophie studiert. Er arbeitet heute als Redakteur und Autor und lebt mit seiner Familie in Potsdam. Als Redakteur einer gemeinnützigen Kommunikationsagentur schreibt Stefan viel über Energie und Umwelt und Klimaschutz und macht Presse- und Öffentlichkeitsarbeit dazu.
grad-large

Stefan Heimanns Website


1

Artikel

Profilbild von Stefan Schaer
ist selbstständiger Journalist und beschäftigt sich seit Jahren mit 9/11 – mit dem Tag an sich und seinen Konsequenzen.
grad-large

Stefan Schaers Website


1

Artikel

Profilbild von Stephan Kloss
ist studierter Journalist und Soziologe und beschäftigt sich mit den Folgen von gesellschaftlichen und kulturellen Umbrüchen. Stephan Kloss berichtet unabhängig und authentisch von vor Ort über Menschen sowie Ereignisse. Für ARD und MDR berichtete Stephan Kloss vom Balkan, aus dem Syrienkonflikt, dem Irakkrieg 2003, dem Nahen Osten, aus Indien, Afghanistan, Pakistan, Sri Lanka und 30 weiteren Ländern.
grad-large

Stephan Klosss Website


1

Artikel

Profilbild von Swiss Propaganda
Swiss Propaganda ist ein Forschungs- und Informations­­projekt zu geo­politischer Pro­pa­ganda in Schweizer Medien. Studien und Webseite wurden von einem politisch und publi­zistisch unab­hängigen Forscher­team in eigener privater Initiative und ohne Finan­zierung oder Beauf­tragung erstellt.
grad-large

Swiss Propagandas Website


1

Artikel

Profilbild von Thierry Meyssan
Französischer Intellektueller, Präsident und Gründer des Réseau Voltaire und der Konferenz Axis for Peace. Er veröffentlicht Analysen über ausländische Politik in der arabischen, lateinamerikanischen und russischen Presse.
grad-large

Thierry Meyssans Website


11

Artikel

Profilbild von T. Pritzl
Hat als Autor bei verschiedenen deutschen Leitmedien gearbeitet. Er betreibt jetzt seinen eigenen Blog zum Thema Medien und Demokratie im Netz.
grad-large

T. Pritzls Website


3

Artikel

Profilbild von Tim Anderson
Dr. Tim Anderson ist Lektor an der Sydney University, Australia, erforscht in seinem neuen Buch „The Dirty War auf Syrien. Washington, Regimewechsel und Widerstand“ die tatsächlichen Anfänge des Krieges in Syrien, die Spieler im Hintergrund und ihre Agenda
grad-large

Tim Andersons Website


2

Artikel

Profilbild von Tobias Plettenbacher
Experte für komplementäre Währungen, Autor des Buchs „Neues Geld – Neue Welt“, Initiator der Zeitbank WIR GEMEINSAM.
grad-large

Tobias Plettenbachers Website


1

Artikel

Profilbild von Thomasz Konicz
Tomasz Konicz, geb. 1973 in Olsztyn/Polen, studierte Geschichte, Soziologie, Philosophie in Hannover sowie Wirtschaftsgeschichte in Poznan und arbeitet als freier Journalist. Er lebt unweit der westpolnischen Stadt Poznan.
grad-large

Thomasz Koniczs Website


1

Artikel

Profilbild von Tony Cartalucci
Der geopolitische Rechercheur und Autor lebt und arbeitet in Bangkok. Sein unabhängiger alternativer Nachrichten-Blog Land Destroyer Report behandelt geo- und weltpolitische Ereignisse aus südostasiatischer Sicht.
grad-large

Tony Cartaluccis Website


3

Artikel

Profilbild von Ulrich Gellermann
Uli (Ulrich) Gellermann (* 15. Juni 1945 in Kaltennordheim) ist ein deutscher Journalist und Filmemacher.
grad-large

Ulrich Gellermanns Website


1

Artikel

Profilbild von Wätzold Plaum
studierte Physik und promovierte im Fach Mathematik an der Uni Regensburg. 2012 erschien sein Buch „die Wiki-Revolution - Absturz und Neustart der westlichen Demokratie“ im Rotbuch-Verlag. Aktuell konzentriert er sich auf seinen Video-Blog „meine WikiWelt“ und auf musikalische Projekte.
grad-large

Wätzold Plaums Website


1

Artikel

Profilbild von Wayne Madsen
Wayne Madsen ist mit Sitz in Washington, D. C. investigativer Journalist und freier Kolumnist für verschiedene US-Medien. Er ist Redakteur und Herausgeber des Wayne Madsen Report.
grad-large

Wayne Madsens Website


2

Artikel

Profilbild von Willy Wimmer
ist ein deutscher Politiker der CDU, der 33 Jahre dem Bundestag angehörte. Zwischen 1985 und 1992 war er erst verteidigungspolitischer Sprecher der CDU/CSU und dann Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung. Von 1994 bis 2000 war er Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE).
grad-large

Willy Wimmers Website


3

Artikel

Profilbild von Wladeslaw Daschitschew
W. I. Daschitschew 1925–2016, war ein russischer Politologe und Historiker, welcher zu Ostblock-Zeiten maßgeblich zur Ost-West-Entspannung beitrug. 1991 lehrte er als Gastprofessor an der FU Berlin, 1992 an der Ludwig-Maximilians-Universität München und 1996 an der Universität Mannheim. Mit dem Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien wurden zu dieser Zeit Pläne wirtschaftlicher Zusammenarbeit für Kaliningrad entwickelt. 1995 erhielt er den Friedrich-Joseph-Haass-Preis zur deutsch-russischen Verständigung. 1998 kehrte er nach Russland zurück und arbeitete bis 2006 am Zentrum für internationale ökonomische und politische Studien des Institutes für Wirtschaft der Russischen Akademie der Wissenschaften. (Quelle: Wikipedia)
grad-large

Wladeslaw Daschitschews Website


2

Artikel

Profilbild von Wolf Wetzel
ist Autor mehrerer Bücher und publiziert in verschiedenen Medien u. a. Der Freitag, Junge Welt und NachDenkSeiten
grad-large

Wolf Wetzels Website


2

Artikel

Profilbild von Wolfgang Berger
Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger, Ökonom und Philosoph, hat in Deutschland, Ghana, Frankreich, Indien, Italien, Argentinien, den USA und dem Iran studiert, geforscht, gelehrt und als Industriemanager gearbeitet, am längsten bei der Schering AG, dort zuletzt als Personalchef. Er hat mehrere Bücher und zahlreiche Fachartikel veröffentlicht. Er leitet das Business Reframing Institut in Karlsruhe, mit dem er „Flow“ in Unternehmen verankert und ist wissenschaftlicher Beirat der Wissensmanufaktur.
grad-large

Wolfgang Bergers Website


3

Artikel

Profilbild von Wolfgang Bittner
Wolfgang Bittner wuchs in Ostfriesland auf und lebt als freier Schriftsteller in Göttingen. Nach dem Abitur (auf dem zweiten Bildungsweg 1966) studierte er Rechtswissenschaft, Soziologie und Philosophie in Göttingen und München. Ende 2014 äußerte Bittner massive Kritik am außenpolitischen Vorgehen der USA und Deutschlands am Beispiel der Krise in der Ukraine. Dabei kritisierte Bittner die Berichterstattung deutscher Leitmedien, die die Beteiligung von Neonazis an der neuen Regierung kaum problematisiere und stattdessen Russlands Präsident Wladimir Putin dämonisiere.
grad-large

Wolfgang Bittners Website


2

Artikel

Profilbild von Wolfgang Effenberger
Jahrgang 1946, wurde mit 18 Jahren Zeitsoldat, studierte Bauingenieurwesen und erhielt als junger Pionieroffizier Einblick in das von den USA vorbereitete "atomare Gefechtsfeld" in Europa. Nach dem Ausscheiden aus der Bundeswehr Studium der Politikwissenschaft sowie Höheres Lehramt (Bauwesen/Mathematik). Er lebt als freier Buchautor bei München.
grad-large

Wolfgang Effenbergers Website


3

Artikel

Profilbild von Xanthe Hall
Geschäftsstellenleiterin, Abrüstungsreferentin und internationale Campaignerin der deutschen Sektion der Internationalen Ärzte gegen Atomkrieg (IPPNW). Geboren 1959 in Schottland, arbeitete sie für die britische Campaign for Nuclear Disarmament, bevor sie 1985 nach Berlin auswanderte. Sie ist Sprecherin des deutschen Trägerkreises „Atomwaffen abschaffen - bei uns anfangen“, den sie 1994 mitgegründet hat. Xanthe Hall ist im Vorstand der deutschen Sektion der Internationalen Kampagne für die Ächtung von Atomwaffen (ICAN Deutschland).
grad-large

Xanthe Halls Website


1

Artikel

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!